Mitgliederversammlung 2021

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am 19.03.2021 erneut online statt. Nach der offiziellen Begrüßung sowie der Verlesung der Sessions- bzw. Jahresberichte der Vorstandsmitglieder, standen vier neu zu wählende Ämter auf der Tagesordnung. Aus den Wahlen ergeben sich folgende Zuständigkeiten:
1. Kommandant der Kindertanzgruppe: Michael Thielen
2. Trainer Tanzgruppe: Florian Braun
3. Schriftführer: Johannes Heinrich
4. Kassenprüfer: Sascha Beslic und Tobias Strübind
Wir möchten uns herzlich bei den aus ihren Ämtern ausgeschiedenen Personen Markus Lorenz (ehem. Trainer der Tanzgruppe), Manuela Bargon (ehem. Schriftführerin) sowie Philipp Jakobi (ehem. Kassenprüfer) für ihren Einsatz und ihre Leistung bedanken.
Weiterhin möchten wir Michael Thielen, der in seinem Amt wiedergewählt wurde, einen großen Dank für sein herausragendes Engagement aussprechen. Mit Florian Braun konnten wir einen ehemaligen Höppie, der zuletzt Tanzoffizier beim Reiter-Korps "Jan von Werth" von 1925 e.V. war, als Trainer wiedergewinnen. Johannes, Sascha und Tobias sind aktive Mitglieder der Tanzgruppe und übernehmen ab sofort Aufgaben im Vorstand.
Dieses Ergebnis lässt uns positiv in die Zukunft blicken und wir sind zuversichtlich, dass unsere Vorstandsmitglieder ihre Aufgaben mit großem Engagement und Verantwortungsbewusstsein erfüllen werden.
Wir wünschen dem Vorstand in seiner neuen Konstellation eine erfolgreiche Zusammenarbeit und alles Gute.

Dat wor et, 15.02.2021

„Nur zesamme sin mer Fastelovend“ - auch an Rusemondaach!
Ein passenderes Motto hätte es für dieses Jahr wohl kaum geben können und dennoch hoffen wir, eine so außergewöhnliche Session nicht noch einmal erleben zu müssen.
Der Rosenmontagszug ist für uns das große Finale und der abschließende Höhepunkt der Session. Mit den Jecken am Zugrand zu feiern und in die strahlenden Gesichter zu sehen macht einfach nur Spaß - egal bei welcher Wetterlage.
Dieses Jahr schauen wir uns den Zug im WDR an und hoffen, nächstes Jahr wieder mitlaufen zu können.

Rosenmontag 2021

Auch wenn der Rosenmontagszug wie wir ihn kennen dieses Jahr nicht stattfinden kann, wurden die Figuren am Zugrand aufgebaut und bringen zumindest ein wenig Karnevalsflair in die Kölner Innenstadt.

Unser Tanzpaar hat das schöne Wetter heute genutzt und der Figur der Grosse Kölner Karnevalsgesellschaft
gleich mal einen Besuch abgestattet.

 

 

PRIPRO OP JÖCK, 17.01.2021

 

Ihr habt dieses Bild sicherlich schon bei der ein oder anderen Tanzgruppe gesehen, aber auch wir möchten es euch (aus gegebenem Anlass) nicht vorenthalten.
Denn heute Abend ist es soweit - die etwas andere Proklamation des Kölner Dreigestirns wird gezeitigt und wir freuen uns, ein kleiner Teil davon sein zu dürfen.

Die alljährliche Proklamation findet dieses Jahr nämlich nicht wie gewohnt im Gürzenich statt, stattdessen nimmt uns das Dreigestirn auf eine Reise durch Köln mit.
Wir sind schon sehr gespannt!

 

Weihnachtsfeier mal anders.., 13.12.2020

Normalerweise läuten wir die Weihnachtszeit traditionell mit unserer Weihnachtsfeier im Höppie-Heim ein. 

Da sie dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden konnte, sind wir kreativ geworden und haben eine digitale Feier für unsere Mitglieder organisiert.
Über einen YouTube Livestream sowie einen Video-Call konnten wir, wenn auch nur virtuell, zusammen „feiern“ und das unterhaltsame Programm mit einigen interaktiven Live-Challenges genießen.

Auch wenn es ein rundum gelungener Abend war, hoffen wir, uns bald wieder persönlich treffen zu können.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.